QualiZüri

QualiZüri ist eine interdisziplinäre Peer-Mentoring-Gruppe für qualitativ Forschende. Ziel ist die gegenseitige Unterstützung in der Umsetzung von qualitativen Forschungsprojekten. Die Gruppe dient dem Austausch und der Vernetzung und bietet Mitgliedern die Gelegenheit, ihre praktischen Fähigkeiten und Kenntnisse der qualitativen Methoden der Sozialforschung zu vertiefen und weiterzuentwickeln. QualiZüri wird vom Graduate Campus der Universität Zürich gefördert und steht in engem Austausch mit dem Zentrum für qualitative Sozialforschung.

Zu den Aktivitäten von QualiZüri gehört die zweiwöchentlich stattfindende Forschungswerkstatt. In Kolloquien teilen Promovierte ihre Erfahrungen mit Nachwuchsforschenden. Zudem werden regelmässig methodische Workshops mit Expertinnen und Experten organisiert. Gemeinsam mit dem Zentrum für Qualitative Sozialforschung wird der Networking Day durchgeführt. Alle Aktivitäten werden jeweils im E-Mail-Newsletter angekündigt.

QualiZüri steht Forschenden der Universität Zürich wie auch anderer Hochschulen und Universitäten offen. Bei den Mitgliedern handelt es sich mehrheitlich um Doktorierende.