MAXQDA

In Zusammenarbeit mit der Zentralen Informatik der Universität Zürich bietet das ZQF einen MAXQDA-Kurs für Studierende und Angestellte der Universität Zürich an.

MAXQDA gehört zu den bekanntesten Softwarepaketen für die qualitative Datenanalyse. Die zentralen Vorteile von QDA-Software sind die Organisation und Strukturierung von umfangreichen Datenmengen.

Im Kurs werden zum einen die Funktionen von MAXQDA aufgezeigt. Zum anderen wird auf das sinnvolle Zusammenspiel von Methode, Datenmaterial und Software eingegangen. Je nach Methode können im Forschungsprozess verschiedene Arbeitsschritte mit MAXQDA ausgeführt und unterstützt werden. In einer Mischung aus Inputs und Arbeitsphasen werden die Kursinhalte praxisnah vermittelt, wobei auf Fragen der Teilnehmenden eingegangen wird.